Anwendungsorientierte Wirtschaftsinformatik: Eine Einführung by Paul Alpar, Heinz Lothar Grob, Peter Weimann, Robert Winter

By Paul Alpar, Heinz Lothar Grob, Peter Weimann, Robert Winter (auth.)

Buchhandelstext
Zielorientiertheit und Anwendungsbezug sind Charakteristika dieses Lehrbuches. Es stellt im Unterschied zu anderen Lehrwerken zur Wirtschaftsinformatik die unternehmensstrategische Ausrichtung in den Vordergrund. Zun?chst wird die Bedeutung der Informations- und Kommunikationssysteme f?r Unternehmen erl?utert. Danach werden ausgew?hlte betriebliche Anwendungssysteme dargestellt. Dann wird die Planung und Entwicklung von Informationssystemen erl?utert, wobei sowohl der Einsatz von Standardsoftware wie auch die Entwicklung neuer software program behandelt wird. Zum Schluss werden Alternativen f?r die technische Infrastruktur aufgezeigt.

Inhalt
Informations- und Kommunikationssysteme (IKS) in Unternehmen - Informationsmanagement und Controlling der Informationsverarbeitung - Betriebliche Anwendungssysteme - Vorgehensmodelle, Methoden und Werkzeuge zur Systemplanung und -entwicklung - Rechner-, Netz- und Softwarearchitekturen

Zielgruppe
Studenten, Dozenten und Wissenschaftler aus den Gebieten der Wirtschaftswissenschaften und Wirtschaftsinformatik Praktiker in den Berufen der Informations- und Kommunikationstechnologie.

?ber den Autor/Hrsg
Paul Alpar ist Professor f?r Allgemeine Betriebswirtschaftslehre und Wirtschaftsinformatik an der Philipps-Universit?t Marburg. Heinz Lothar Grob ist Professor f?r Wirtschaftsinformatik und Controlling an der Universit?t M?nster. Peter Weimann ist Professor f?r Wirtschaftsinformatik an der Fachhochschule Aalen. Robert iciness ist Professor f?r Wirtschaftsinformatik an der Universit?t St. Gallen.

Show description

Read Online or Download Anwendungsorientierte Wirtschaftsinformatik: Eine Einführung in die strategische Planung, Entwicklung und Nutzung von Informations- und Kommunikationssystemen PDF

Similar german_6 books

Marktforschung: Methodische Grundlagen und praktische Anwendung

Das Lehrbuch von Ludwig Berekoven, Werner Eckert und Peter Ellenrieder ist aufgrund seiner geschlossenen, ? bersichtlichen und leicht verst? ndlichen Darstellungsweise das Standardwerk der Marktforschung. Grundlagen, Methoden und Instrumente sowie Anwendungen der Marktforschung werden didaktisch geschickt beschrieben.

Strategische Vertriebssteuerung: Instrumente zur Absatzförderung und Kundenbindung (German Edition)

Wer seine Wettbewerbsposition sichern will, muss Kundenbeziehungen aktiv gestalten und Kaufprozesse grundlegend analysieren. Hierfür bietet dieses Buch praxiserprobte Instrumente und Strategien.

Faire Aufteilung in Unternehmensnetzwerken: Lösungsvorschläge auf der Basis der kooperativen Spieltheorie (Information - Organisation - Produktion) (German Edition)

Bastian Fromen stellt das Grundmodell der kooperativen Spieltheorie sowie die verschiedenen Lösungskonzepte vor und untersucht anhand eines umfassenden Kriterienkatalogs, ob sie zur Lösung quantifizierbarer Aufteilungsprobleme in Unternehmensnetzwerken geeignet sind. Das überlegene Konzept entwickelt er zielgerichtet bis zur praktischen Anwendbarkeit weiter und bettet es in ein Rahmenwerk zur betrieblichen Entscheidungsunterstützung ein.

Additional resources for Anwendungsorientierte Wirtschaftsinformatik: Eine Einführung in die strategische Planung, Entwicklung und Nutzung von Informations- und Kommunikationssystemen

Example text

Gegenwart • • • Darstellung Genauigkeit Präsentation hoch einfach .. • Nutzung Zweck Häufigkeit Periodizität eindeutig hoch vorbestimmt .. . • • • • extern komplex niedrig hoch Zukunft, Gegenwart niedrig aufwendig vage niedrig ad hoc Da die zahlenmäßige Besetzung der Ebenen mit Personal von oben nach unten zunimmt, wird die beschriebene Hierarchie oft in Form einer Pyramide dargestellt. 5 ist zusätzlich auch eine Ausführungsebene dargestellt, um das Bild eines Unternehmens zu vervollständigen.

Diese Prüfung findet in der Teilaktivität der Wissensbewertung statt, die damit zur Regelung des äußeren Kreislaufs beiträgt. Dieser Baustein dürfte der schwierigste sein, obwohl keiner der anderen Bausteine im Modell trivial ist. Deswegen kommt es in der Praxis oft vor, daß zwar meßbare Ziele defmiert werden, aber deren Erreichung doch nicht sehr viel Aussagekraft besitzt. Der erste Baustein der Umsetzung der gesteckten Ziele ist die Wissensidenti/ikation, die einem Unternehmen helfen soll zu erkennen, was es weiß und was es nicht weiß.

Sie werden zwar zunehmend auch auf Leitungsebenen verwendet, bleiben jedoch eine unentbehrliche Stütze bei administrativen Aufgaben der Ausführungsebene . Die tägliche Planung der operationalen Leitungsebene kann durch IKS unterstützt werden, die auf Verfahren der Unternehmensforschung (management science, MS oder operations research, OR) basieren. Beispielhafte Aufgaben sind hier optimale Zuteilungen von zu verarbeitenden Produkten zu Maschinen, die Berechnung der optimalen Bestellgröße oder die Simulation des Kundenaufkommens zwecks Personaleinsatzplanung im Einzelhandel.

Download PDF sample

Rated 4.21 of 5 – based on 27 votes