Berufs- und Karriere-Planer Wirtschaft / Technik: Für by (auth.)

By (auth.)

Show description

Read Online or Download Berufs- und Karriere-Planer Wirtschaft / Technik: Für Studenten und Hochschulabsolventen PDF

Similar german_6 books

Marktforschung: Methodische Grundlagen und praktische Anwendung

Das Lehrbuch von Ludwig Berekoven, Werner Eckert und Peter Ellenrieder ist aufgrund seiner geschlossenen, ? bersichtlichen und leicht verst? ndlichen Darstellungsweise das Standardwerk der Marktforschung. Grundlagen, Methoden und Instrumente sowie Anwendungen der Marktforschung werden didaktisch geschickt beschrieben.

Strategische Vertriebssteuerung: Instrumente zur Absatzförderung und Kundenbindung (German Edition)

Wer seine Wettbewerbsposition sichern will, muss Kundenbeziehungen aktiv gestalten und Kaufprozesse grundlegend analysieren. Hierfür bietet dieses Buch praxiserprobte Instrumente und Strategien.

Faire Aufteilung in Unternehmensnetzwerken: Lösungsvorschläge auf der Basis der kooperativen Spieltheorie (Information - Organisation - Produktion) (German Edition)

Bastian Fromen stellt das Grundmodell der kooperativen Spieltheorie sowie die verschiedenen Lösungskonzepte vor und untersucht anhand eines umfassenden Kriterienkatalogs, ob sie zur Lösung quantifizierbarer Aufteilungsprobleme in Unternehmensnetzwerken geeignet sind. Das überlegene Konzept entwickelt er zielgerichtet bis zur praktischen Anwendbarkeit weiter und bettet es in ein Rahmenwerk zur betrieblichen Entscheidungsunterstützung ein.

Additional resources for Berufs- und Karriere-Planer Wirtschaft / Technik: Für Studenten und Hochschulabsolventen

Example text

Schwächt sich die Weltkonjunktur ab, verlangsamt sich der Exportmotor. Entsprechend wird das verarbeitende Gewerbe weniger in Ersatz- oder Erweiterungsbauten investieren. Bekommt Europa die Schuldenkrise nicht in den Griff, werden öffentliche Investitionen ausbleiben. Verschärft sich die Bankenkrise, könnte es zu Finanzierungsproblemen kommen. 3 Elektroindustrie Die Elektrotechnik- und Elektronikindustrie ist mit ihrem breiten Produktspektrum weltweit die größte Branche und erzielt zudem überdurchschnittliche Wachstumsraten.

4 BRANCHEN von 10 Prozentpunkten im Vergleich zum Vorjahr. IT-Sicherheit und Datenschutz gehören für 48 Prozent der Unternehmen zu den zentralen Herausforderungen des Jahres (Vorjahr: 38 Prozent). Social Media legt ebenfalls weiter zu auf 37 Prozent der Nennungen. Neu unter den Top-10 ist E-Energy, das im Zuge der Energiewende besondere Aufmerksamkeit erhält. Das Thema wird von fast einem Viertel (24 Prozent) der Unternehmen als besonders wichtig angesehen. 29 Prozent sehen im Bereich Business Intelligence und Big Data einen Schwerpunkt für 2012.

Danach belegt Cloud Computing mit 66 Prozent der Nennungen zum dritten Mal in Folge den Spitzenplatz unter den Top-Trends. „Cloud-Services sind die Innovationstreiber bei der Bereitstellung und Nutzung von IT-Leistungen“, sagt BITKOM-Präsident Prof. Dieter Kempf. 4 BRANCHEN von 10 Prozentpunkten im Vergleich zum Vorjahr. IT-Sicherheit und Datenschutz gehören für 48 Prozent der Unternehmen zu den zentralen Herausforderungen des Jahres (Vorjahr: 38 Prozent). Social Media legt ebenfalls weiter zu auf 37 Prozent der Nennungen.

Download PDF sample

Rated 4.68 of 5 – based on 31 votes